Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4
U-Gears

Mechanisches Tellurium 3D-Konstruktionsbausatz
14 + Jahre

225.412.135
Sofort lieferbar
CHF 59.90
Das Mechanische Tellurium von Ugears kann manuell eingestellt oder "justiert" werden, um zu zeigen, welche relativen Positionen Sonne, Erde und Mond an einem bestimmten Tag einnehmen. Stellen Sie beim "Justieren" des Mechanismus den Zeiger auf der Jahreszeitenscheibe in die Mitte von Winter oder Sommer (Summer). Die Erde kann (mithilfe des Zahnrads unter den Mondphasen) um ihre Achse gedreht werden, damit eine Hemisphäre mitten im Winter so weit wie möglich von der Sonne entfernt ist bzw. im Sommer der Sonne so nahe wie möglich ist. Um das aktuelle Datum einzustellen, drehen Sie die Kurbel um die Anzahl der Tage vorwärts oder rückwärts, die dieses Datum von der zeitlich am nächsten liegenden Sonnenwende entfernt liegt. Nachdem Sie den Mondkalender zurate gezogen haben, positionieren Sie den Mond mithilfe des oberen Zahnrads auf seine korrekte Phase. Jetzt ist Ihr Tellurium "eingerichtet". Bewegen Sie die Kurbel des Modells jeden Tag um eine Umdrehung, um das Voranschreiten der Erde auf ihrem Weg um die Sonne und den Zyklus des um die Erde kreisenden Mondes zu erfassen.

Wenn Sie die Bewegungen des Tellurium-Modells von Ugears beobachten, werden Sie sehen, dass sich der Mond während des Vollmonds hinter der Erde, auf der der Sonne abgewandten Seite befindet. Dann beleuchtet die Sonne die gesamte für uns sichtbare Seite des Mondes (die "helle Seite" des Mondes). Wenn der Mond dagegen zwischen der Erde und der Sonne steht, erhellen die Sonnenstrahlen den Teil des Mondes, der von uns abgewandt ist (die "dunkle Seite" des Mondes). Diese Phase wird "Neumond" genannt, der Zeitraum, während dem der Mond am nächtlichen Himmel für uns nicht sichtbar ist. Während der Intervalle zwischen diesen beiden Phasen nimmt der Mond zu und ab und ändert dabei seine sichtbare Form, je nachdem, wie groß der Teil seiner erhellten Fläche ist, den wir von der Erde aus sehen können. Die Mondphasen sind nur eines der vielen, nicht ganz einfach nachzuvollziehenden astronomischen Erkenntnisse, die mit dem 3D-Puzzle Tellurium von Ugears problemlos dargestellt werden können.

Anzahl der Bauteile: 249 Stück
Aufbauzeit: 5 Stunden

Modellgrösse: 40.5 x 26 x 30.5 cm

ACHTUNG:
Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Erstickungsgefahr durch schluckbare Kleinteile!
Kategorie:
Kreativ- & Bastelwaren
Marke:
U-Gears
Alter:
14+
Material:
Holz