Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Pastorini Spielzeug AG, gültig ab 25. November 2016


Geltungsbereich

  • Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden auf sämtliche mit Pastorini Spielzeug AG abgeschlossenen Verträge Anwendung. Sie treten ab sofort in Kraft und ersetzen alle bisherigen AGB.
  • Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Pastorini Spielzeug AG erfolgen ausschließlich auf Basis dieser AGB.

Allgemeines

  • Von diesen AGB kann nur durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung abgewichen werden.
  • Soweit die vorliegenden AGB den Vertragsbedingungen von Kunden widersprechen, gehen die AGB der Pastorini Spielzeug AG vor.

Produkte

  • Die Produkte im Online Shop, im Ladengeschäft oder in publizierter Werbung, werden ausschließlich in den angegebenen Ausführungen und Spezifikationen verkauft.
  • Mindestmengen und Verpackungseinheiten sind zu beachten.
  • Irrtümer, technische Änderungen im Sinne technischen Fortschritts sowie Änderungen in Farbe, Form und Gewicht bleiben vorbehalten.

Preise

  • Für den Kauf und die Bestellung von Waren und Dienstleistungen gelten die angegebenen Preise zum Zeitpunkt des Kaufes und der Bestellung in Schweizer Franken (CHF).
  • Alle Preise enthalten die schweizerische gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt.) und, wo zutreffend, die vorgezogene Recyclinggebühr (vRG).
  • Preisänderungen bleiben vorbehalten. Bei grösseren Preis-Erhöhungen pro Position nehmen wir mit dem Kunden Kontakt auf.
  • In den Preisen nicht inbegriffen sind zusätzlich entstehende Bearbeitungs- und Versandkosten (zwischen Pastorini Spielzeug AG und Kunden) oder anderweitige Zusatzkosten (z.B. Montagekosten). Pastorini Spielzeug AG behält sich vor, solche Kosten nach Mitteilung gesondert zu verrechnen.

Rabatt

  • Rabatt können wir nur an ausgewiesene Institutionen und bei entsprechend grossen Bezugsmengen gewähren (ausgeschlossen sind Bücher, Dienstleistungen, Netto- und Beschaffungs-Artikel).

Mengenrabatt

  • Bei den meisten Artikeln gewähren wir folgende Mengenrabatte an unsere Kunden:
    • ab 5 Einheiten des gleichen Artikels: 2,5 % Rabatt
    • ab 10 Einheiten des gleichen Artikels: 5,0 % Rabatt
    • ab 20 Einheiten des gleichen Artikels: 10,0 % Rabatt
    • ab 50 Einheiten des gleichen Artikels: 12,5 % Rabatt
    • ab 100 Einheiten des gleichen Artikels: 15,0 % Rabatt
    Kein Mengenrabatt wird auf Bücher, Netto-Artikel und Beschaffungs-Artikel gewährt.

Bezahlung

  • Das generelle Zahlungsziel beträgt 30 Tage rein netto ab Rechnungs-Datum.
  • Alle Zahlungen müssen grundsätzlich in Schweizer Franken (CHF) erfolgen.
  • Pastorini Spielzeug AG behält sich bei einer Bestellung auf Rechnung vor, die Adresse und Bonität des Kunden vor der Lieferung zu prüfen oder prüfen zu lassen und allenfalls eine Vorauszahlung zu verlangen.
  • Wird die Rechnung nicht innerhalb der Zahlungsfrist beglichen und muss deshalb gemahnt werden, wird bei der 2. Mahnung eine Mahn-Gebühr von CHF 8.00 und bei der 3.Mahnung eine Mahn-Gebühr von CHF 13.00 belastet.
  • Pastorini Spielzeug AG behält sich bei Zahlungsverzug des Kunden vor, fällige Forderungen an Dritte, insbesondere Inkasso-Unternehmen, abzutreten. Der Kunde ist in diesem Fall verpflichtet, die Kosten des Inkasso-Unternehmens zu bezahlen.

Gutscheine

  • Gutscheine von Pastorini Spielzeug AG können im Laden oder im Online Shop erworben werden.
  • Diese können für Wareneinkäufe im Laden oder im Online Shop eingelöst werden.
  • Reicht der Wert des Gutscheines zur Deckung des Einkaufs nicht aus, kann der Restbetrag mittels einer der übrigen akzeptierten Zahlungsarten beglichen werden.
  • Für eine Zahlung können mehrere Gutscheine eingesetzt werden.
  • Gutscheine können nicht für den Kauf von weiteren Gutscheinen verwendet werden.
  • Restguthaben können weder bar ausbezahlt noch einer Kreditkarte gutgeschrieben werden.
  • Weitere Informationen finden sie hier.

Lieferung

  • Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein möglich.
  • Wir führen generell keine Auslandlieferungen durch.
  • Bei Fehl-Lieferungen aufgrund falsch bestellter Ware gehen die Versandkosten zu Lasten des Kunden.

Bestellungen

  • Ein Auftrag sollte aus Kostengründen einem minimalen Warenwert von CHF 50.00 entsprechen.
  • Pro Auftrag erstellen wir eine gesonderte Rechnung. Mehrere Einzel-Lieferungen können nicht auf einer Sammel-Rechnung zusammen belastet werden.
  • Nach-Bestellungen zu einem bereits erteilten Auftrag können aus technischen Gründen nur als neue, separate Aufträge bearbeitet werden.

Lieferungs-Möglichkeiten

  • Es kann leider vorkommen, dass ein wohl im Online Shop angebotener Artikel nicht geliefert werden kann, weil uns der Lieferant unsere Bestellung nicht oder nicht termingerecht zur Verfügung stellt.
  • Ebenfalls müssen wir uns Modell- und Verpackungs-Änderungen in kleinerem Umfang vorbehalten.
  • Bestimmte Produkte werden aus fracht- und verpackungstechnischen Gründen zerlegt, aber montagefähig verpackt, geliefert.

Rückstände

  • Die bei rückständigen Artikel-Positionen angegebenen Liefer-Wochen sind nur Richttermine, deren Einhaltung von der Belieferung unserer Lieferanten abhängt und wir somit dafür nicht haften können.

Lieferfristen

  • Während der Monate Januar bis November beträgt die Lieferfrist ca. 2 - 3 Arbeitstage. Während der Festtags-Saison im Dezember sollten Sie uns und dem Zusteller rund 3 - 7 Arbeitstage gewähren.

Bearbeitungs- und Versandkosten

  • Die im Zusammenhang mit einer Zusendung entstehenden Kosten verrechnen wir bei einem Waren- Rechnungsbetrag bis zu CHF 499.95 pauschal mit CHF 11.50 pro Auftrag.
  • Aufträge mit einem Netto-Warenwert ab CHF 500.00 liefern wir ohne eine Verrechnung der Bearbeitungs- und Versandkosten.
  • Zusendungen von Rückständen werden mit keinen weiteren Kosten belastet, d.h. wir tragen dafür die zusätzlich entstehenden Auslagen.
  • Post-Express-Zusendungen werden nur auf expliziten Kundenwunsch ausgeführt und mit einem Pauschal-Betrag von CHF 52.50 belastet. Dieser beinhaltet die Grundpauschale, den Post-Zuschlag und unsere Sonderleistungen - wir lassen für Express-Aufträge alle anderen Arbeiten liegen.

Eigentumsvorbehalt

  • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Gesamtforderung Eigentum der Pastorini Spielzeug AG.

Versand

  • Wir wählen die zweckmässigste Versandart: Post, Lieferdienst, Spedition oder Lieferwagen (Sondertour).
  • Die Ware wird auf Risiko des Empfängers zum Versand gebracht.
  • Ein Versand ins Ausland wird von uns generell nicht ausgeführt.

Reklamationen

  • Reklamationen sind leider nie ganz zu vermeiden. Eine begründete Beanstandung bearbeiten wir jedoch möglichst speditiv.
  • Fehlende oder falsch gelieferte Artikel melden Sie uns bitte bis spätestens 3 Tage nach Erhalt der Sendung.
  • Defekt angekommene Artikel: Ist der Schaden auf eine Beschädigung während des Transportes zurück-zuführen, so müssen Sie sich mit Ihrer Poststelle in Verbindung setzen. Bei einer Zustellung via Paket-Dienst oder Spediteur kontaktieren Sie uns. Bitte beachten Sie das in der Sendung beigelegte Informations-Blatt.
  • Ist jedoch ein genereller Defekt eines unserer Artikel festgestellt worden, so senden Sie uns diesen zusammen mit der Rechnung und dem ausgefüllten Informations-Blatt bis spätestens 3 Tage nach Erhalt der Sendung zurück.
  • Reklamationen aufgrund von Abnützung (Gebrauch) oder unsachgemässer Verwendung können nicht als solche akzeptiert werden.

Garantie

  • Als Handelsunternehmen kann sich unsere Garantie nur auf den uns von unseren Lieferanten zugestandenen Garantieumfang beschränken; wir sind jedoch möglichst kulant.

Retouren

  • Können wir nur für ungeöffnete, originalverpackte und unbeschädigte Artikel akzeptieren. Bei einer Rücksendung muss immer auch die entsprechende Rechnung und das ausgefüllte Informations-Blatt beigelegt werden.
  • Für Bücher, Bild- und Tonträger sowie Beschaffungsartikel besteht kein Rückgabe-Recht.

Reparaturen

  • Reparaturen führen wir nach Möglichkeit für unsere Kunden aus. Weitere Informationen unter: Reparaturen

Ansichtsendungen

  • Werden von uns in keinem Fall ausgeführt. Wenn Sie Artikel zuerst anschauen möchten, können Sie diese meistens in der Ausstellung in unserem Laden besichtigen und auch vor Ort kaufen.

Haftung

  • Für die Verwendung der Produkte ist der Käufer selbst verantwortlich. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. In keinem Fall haftet Pastorini Spielzeug AG für mittelbare und Folgeschäden.

Datenschutz

  • Der Kunde stimmt der Bearbeitung seiner personenbezogenen Daten durch Pastorini Spielzeug AG, die zur Abwicklung von Bestellungen, Reparaturen, Garantiefällen und sonstigen Dienstleistungen sowie zur Pflege der Beziehung zum Kunden benötigt werden, zu. Kundendaten und alle Kauf- und Bestellinformationen werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe von Kundendaten an Dritte zu Werbezwecken findet nicht statt. Weitere Informationen unter: Datenschutz

Änderung der AGB

  • Pastorini Spielzeug AG behält sich vor, die AGB jederzeit zu ändern und/oder zu ergänzen. Änderungen oder Ergänzungen gelten als gültig vereinbart, wenn der Kunde ihnen nicht innert 30 Kalendertagen widerspricht.

Salvatorische Klausel

  • Die ganze oder teilweise Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen nicht. Ungültige oder unwirksame Bestimmungen sind durch Bestimmungen zu ersetzen, die ihrer rechtlichen oder wirtschaftlichen Bedeutung möglichst entsprechen. In gleicher Weise ist zu verfahren, wenn diese AGB eine Lücke aufweisen.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

  • Gerichtsstand für alle Geschäftsvorfälle ist ausschliesslich unser Geschäftssitz in Dübendorf. Anwendbar ist das Schweizer Recht.

Dübendorf, November 2016
Geschenk- Gutscheine